Zum Inhalt springen
Wissenschaftlich. Transparent. Unabhängig

Die 5 besten Tagesgeldkonten im Vergleich 2022

Bis zu 0,20 % pro Jahr (Renault Bank direkt)

Alle Angebote mit gesetzlicher Einlagensicherung

0 Euro Kontogebühren & gutes Länder-Rating (AA oder besser)

Die 5 besten Tagesgeldkonten im Vergleich 2022

Bis zu 0,20 % pro Jahr

Alle Angebote mit gesetzlicher Einlagensicherung

0 Euro Kontogebühren & gutes Länder-Rating (AA oder besser)

Renault Bank direkt – 0,20 % pro Jahr garantiert für 3 Monate danach variabel
Renault Bank direkt
  • Keine Kontoführungsgebühr
  • Keine Negativzinsen
  • Täglich verfügbar und flexibel
Mit bis zu 0,20 Prozent Zinsen p.a. gehört die Renault Bank direkt zu den attraktiven Anbietern im Tagesgeld-Vergleich. Hohe Sicherheit beim Online Banking sowie ein kostenloses Management des Tagesgeldes runden das Angebot ab.
Zum Anbieter
Bigbank
Bigbank
  • Jährliche Zinsgutschrift
  • Höchsten Zinsen im Test
  • Keine Kontoführungsgebühren
Hohe Zinsen und tägliche Verfügbarkeit – die Bigbank aus Estland bietet für Sparer neben dem bekannten Festgeldangebot jetzt auch eine attraktive Tagesgeldalternative.
Zum Anbieter
AVIDA – über Weltsparen
AVIDA – über Weltsparen
  • Zinsausschüttung: Monatlich
  • Verfügbarkeit: Täglich
  • Zinsbesteuerung: Jährlich: 500.000 Euro
Sowohl Fest- als auch Tagesgelder bietet die schwedische Avida Finans über den Zinsbroker Weltsparen an. Wer sein Geld für einen recht kurzen Zeitraum anlegen und dabei jederzeit flexibel bleiben möchte, ist mit dem Tagesgeldangebot gut beraten.
Zum Anbieter
BRABANK – über Weltsparen
BRABANK – über Weltsparen
  • Zinsausschüttung: Monatlich
  • Verfügbarkeit: Täglich
  • Zinsbesteuerung: Jährlich: 500.000 Euro
0,10 % Zinsen pro Jahr sind inzwischen mehr als solide. Durch die monatliche Zinsgutschrift kann zudem der Zinseszinseffekt maximal zur Erhöhung der Rendite ausgenutzt werden. Einzig die Mindestanlage von 5.000 Euro stellt für ein Tagesgeld eine unüblich hohe Einstiegshürde dar.
Zum Anbieter
Kommunalkredit Invest
IKB Deutsche Industriebank
  • Keine Mindestanlage
  • Einlage ist jederzeit komplett verfügbar
  • Maximalanlage: 500.000 Euro
Beim österreichischen Kommunalkredit Invest Tagesgeld erhalten Sparer aktuell einen soliden Zinssatz von bis zu 0,02 Prozent p.a. Einen Mindestanlagebetrag gibt es nicht, wobei der Maximalzinssatz erst ab einem Anlagebetrag von 10.000 Euro auf die komplette Einlage bezahlt wird.
Zum Anbieter
Weltsparen – Zinsvermittler (außerhalb des Ratings)
Weltsparen
  • Zinsplattform mit unterschiedlichen Anbietern
  • Kostenlose Kontoführung
  • Keine Negativzinsen
WeltSparen bedient mehr als 405.000 Kunden mit über 700 Angeboten von mehr als 116 Partnerbanken in über 30 Ländern.
Zum Anbieter

Tagesgeldkonten eröffnen:

Darauf können Anleger achten

Tagesgeld mit Zinsgarantie
Tagesgeld wird variabel verzinst. Ein variabler Zinssatz kann sich jederzeit an die aktuelle Zinsentwicklung anpassen. Um sich aktuelle Tagesgeldzinsen zu sichern, können Anleger sich für ein Angebot mit Zinsgarantie entscheiden. Entsprechende Anbieter erkennen Sie im Tagesgeldrechner am Vermerk „Aktionszins“. 

Neukunden-Bonus
Um neue Kunden zu gewinnen, bieten einige Banken neben der Zinsgarantie auch Gutschriften auf das Tagesgeld an – den sogenannten Neukunden-Bonus (Zum Beispiel die: Renault Bank direkt). Die bloße Kontoeröffnung reicht dabei nicht aus: Meist sind eine minimale Anlagesumme und -laufzeit notwendig, damit Sparer den Bonus gutgeschrieben bekommen.

Auszahlung der Zinsgutschrift
Auch wenn zwei Banken die gleichen Tagesgeldzinsen anbieten, können sich ihre Zinserträge geringfügig unterscheiden. Einer der Gründe dafür ist die Häufigkeit der Zinsgutschrift. Findet die Gutschrift der Zinsen vierteljährlich statt, so wird der erste Zinsertrag nach drei Monaten auf das Tagesgeldkonto ausgezahlt. Nach drei weiteren Monaten wird er als Teil der Anlagesumme mit verzinst.
Der Zinseszinseffekt greift häufiger als bei einer jährlichen Zinsgutschrift und die Ersparnisse wachsen schneller. Voraussetzung dafür ist, dass die Zinsen nicht auf das Referenzkonto, sondern auf das Tagesgeldkonto ausgezahlt werden.

Kontoführungsgebühr
In der Regel ist die Kontoführung kostenlos und auch Buchungsgebühren fallen für Tagesgeldkonten nicht an. Wer das Guthaben vom Girokonto auf das Tagesgeldkonto verschiebt, spart also bares Geld. Trotzdem sollten Anleger immer das Kleingedruckte lesen, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden.

Vivid Bankkonto
Vivid Standard Konto
  • Weltweit kostenlos bezahlen und abheben
  • Provisionsfreie Investments in Aktien & Wertpapiere
  • Umfassendes Cashback-Programm
Vivid Money wurde 2019 gegründet - das Konzept ist modern und trifft den Zeitgeist: eine App für alle Finanz-Bedürfnisse, ein Konto aber inklusive Cashback- und Aktiendepot- und Digitalwährungs-Funktionen.
Zum Anbieter
bunq Easy Bank
bunq Easy Bank
  • Für jede 100 € Umsatz wird bei unter 18 Jährigen ein Baum gepflanzt
  • Schnelle Kontoeröffnung
  • Fokus auf mobiler und digitaler Kontoführung
Verschiedenste innovative Funktionen wie Places, Inner Circle, Rechnungs-Splitter, Echtzeitüberweisungen oder Travel Assistant machen bunq vor allem für jüngere Kunden:innen interessant.
Zum Anbieter
Postbank Girokonto
Postbank Giro plus
  • Häufig lukrative Prämien bis zu 250 Euro
  • Visa Card im ersten Jahr kostenfrei
  • Kostenlose Bargeldabhebung bei Cash Group und Postbank Filialen
Wenn weitere Finanzprodukte der Postbank wie Tages- oder Festgeld, Wertpapierdepot in Kombination mit dem Girokonto verwendet werden, kann das Angebot sinnvoll sein - andere Anbieter sind günstiger und leistungsstärker.
Zum Anbieter
1822direkt Girokonto
1822direkt Girokonto Klassik
  • Bargeldabhebungen an allen Geldautomaten der Sparkassen (über 23.000) kostenlos
  • Visa Card im ersten Jahr kostenfrei
  • Bis zu 180 € an Prämien möglich
Wer das 1822direkt Girokonto Klassik als Gehaltskonto verwendet erhält eine Prämie von 50 € - das kann unter Umständen interessant sein, vor allem da das Geldautomaten Netzwerk der Sparkassen in Deutschland immer noch breit aufgestellt ist.
Zum Anbieter
Tagesgeldkonten Aktuelle zinsen

Tagesgeldkonten im Vergleich

InfoRenault Bank direktBigbankAvida
(über Weltsparen)
Zinsen pro Jahr0,20 % 0,35 %0,09 %
Kontogebühren
0 Euro0 Euro0 Euro
Gesetzliche Einlagensicherung
100.000 Euro100.000 Euro100.000 Euro
Freiwillige Einlagensicherung
NeinNeinNein
Land / Rating
Frankreich/ AAEstland / AASchweden / AAA
Zins­gutschrift
MonatlichMonatlichQuartalsweise
Zinsertrag im Jahr
(Anlage: 100.000 €)
200 €350 Euro90 Euro
MindesteinlageKeine1 Euro1 Euro
Maximale EinlageKeine100.000 Euro95.000 Euro
Webseiterenault-bank-direkt.debigbank.deweltsparen.de/avida
Vergleich der besten Tagesgeldkonten 2022

WISSENSCHAFTLICH. TRANSPARENT. UNABHÄNGIG

Wir stellen uns vor

Das Institut für Wirtschafts- und Finanzmarktforschung ist ein außeruniversitäres Forschungsinstitut und stellt Investoren und anderen Marktteilnehmern wissenschaftlich fundierte Analysen und Ratings über das Risiko von Anlagen und Finanzprodukten zur Verfügung.

Wir glauben, dass ein hohes Maß an Transparenz und ein fairer Zugang zu Informationen die Tür zum gemeinsamen Fortschritt öffnen kann. Ein von uns durchgeführtes Rating bietet daher eine vertrauenswürdige und transparente Entscheidungsgrundlage für Verbraucher und Investoren.

Unser Rating ist aber nur einer von vielen wichtigen Faktoren und soll die Finanzanalysen ergänzen – nicht ersetzen.

Institut für Finanzmarktforschung
Standort in der Moorweidenstraße, gegenüber vom Hauptgebäude der Universität Hamburg
Renault Bank direkt – 0,20 % pro Jahr garantiert für 3 Monate danach variabel
Renault Bank direkt
  • Keine Kontoführungsgebühr
  • Keine Negativzinsen
  • Täglich verfügbar und flexibel
Mit bis zu 0,20 Prozent Zinsen p.a. gehört die Renault Bank direkt zu den attraktiven Anbietern im Tagesgeld-Vergleich. Hohe Sicherheit beim Online Banking sowie ein kostenloses Management des Tagesgeldes runden das Angebot ab.
Zum Anbieter

Tagesgeld: Häufige Fragen

Wie sinnvoll ist ein Tagesgeldkonto?

Das Tagesgeld ist besser als ein Sparbuch oder Girokonto geeignet, da es besser verzinst. Ebenso entfallen auf dem Tagesgeldkonto die Guthabenzinsen.

Ist Tagesgeld sicher?

Ja. Der größte Vorteil von Tagesgeld besteht darin, dass es sich um eine sehr sichere Form der Geldanlage handelt. Beträge bis zu 100.000 Euro je Kunde sind in allen EU-Ländern gesetzlich abgesichert. Im Falle einer Bankenpleite ist das Geld nicht verloren.

Sind Tagesgeldkonten kostenlos?

Tagesgeldkonten sind in der Regel kostenfrei. Es können Gebühren für Zusatzleistungen anfallen.

Was ist der Unterschied zwischen einem Festgeld und einem Tagesgeldkonto?

Tagesgeld ist eine Geldanlage ohne feste Laufzeit. Anleger sind Sie an keine Termine gebunden und können täglich Geld einzahlen oder abheben. Auch der Zinssatz bleibt flexibel. Beim Festgeld dagegen sind Anleger an die Laufzeit gebunden.

Wo gibt es die meisten Zinsen für Tagesgeld?

Die höchsten Zinsen für Tagesgeld gibt es aktuell bei der Renault Bank direkt, Brabank & BigBank.

Wie lange dauert es ein Tagesgeldkonto zu eröffnen?

Je nach Bank kann die Kontoeröffnung von einigen Tagen bis wenige Wochen dauern. Bei einer schnellen Bank (Beispiel: Renault Bank direkt) können Anleger das Tagesgeldkonto schon 2-3 Werktage nach der Eröffnung nutzen.

Added for comparison

×