Zum Inhalt springen
Wissenschaftlich. Transparent. Unabhängig

Apple Aktien kaufen: Die 5 besten Online Broker im Vergleich

Apple Aktien kaufen: Die 5 besten Online Broker im Vergleich

2
eToro online Broker
eToro

Die Social Trading Plattform eToro bietet seinen mittlerweile mehr als 11 Millionen Nutzern ansprechende Konditionen beim Kauf von Aktien und ETFs:

  • 0,00 Euro Depotführungsgebühr
  • 0,00 Euro Ordergebühren beim Kauf von Aktien oder ETFs
  • Gebühren fallen nur für den Kauf von komplexeren Finanzprodukten und Digitalwährungen an
  • Kostenloses Demokonto
Viele zusätzliche Funktionen
Note: 1
Zum Angebot
Ihr Kapital ist im Risiko. Andere Gebühren fallen an. Weitere Infos unter etoro.com/trading/fees
Mehr lesen
Online Depot eröffnen in 3 Schritten

Apple Aktien kaufen: Depot eröffnen in 3 Schritten

Wer Apple Aktien kaufen möchte, der benötigt in erster Linie ein Online Depot. Die Eröffnung eines Online Depots oder Online Brokers läuft in den meisten Fällen nach einem ganz ähnlichen Schema ab – hier am Beispiel von Flatex illustriert:

Webseite des Anbieters aufrufen

Bei Direktbanken müssen Anleger zuerst ein Girokonto eröffnen, bevor ein Online Depot eingerichtet werden kann – bei Anbietern wie Flatex funktioniert die Eröffnung des Brokers direkt über die Webseite.

Fragebogen für die Kontoeröffnung

Einige Daten, die bei der Kontoeröffnung abgefragt werden sind:

– persönliche Angaben
– Familienstand
– Steuerpflicht
– Steueridentifikationsnummer
– Beruf
– Vermögensquellen
– Handelserfahrung

Identifikation

Bei den meisten Online Brokern stehen zwei Identifikationsverfahren zur Auswahl: VideoIdent und PostIdent. VideoIdent läuft online per Video-Anruf ab, Anleger weisen sich dabei über eine Webcam und den Personalausweis aus. Beim PostIdent Verfahren ist das Ausweisen in einer Postfiliale notwendig.

Aktien kaufen

Gebühren für den Kauf von Apple Aktien im Vergleich

InfoScalable CapitalEtoroFlatex
Depotführung0,00 Euro0,00 Euro0,00 Euro
Order­kosten
PreismodellPauschal0,00 EuroPauschal
Mindestpreis0,00 Euro0,00 Euro0,00 Euro
Höchstpreis0,99 Euro0,00 Euro5,90 Euro
Kosten/Wert­papier­order
Order mit Kurs­wert von 2.500 Euro0,99 Euro0,00 Euro0,00 – 5,90 Euro
Order mit Kurs­wert von 6.000 Euro0,99 Euro0,00 Euro0,00 – 5,90 Euro
Order mit ­Kurs­wert von 12.000 Euro0,99 Euro0,00 Euro0,00 – 5,90 Euro
Webseitescalable.capitaletoro.deflatex.de
Odergebühren verschiedener Online Broker.
Quelle: Preis- Leistungsverzeichnisse der Anbieter, eigene Recherche.

Häufige Fragen zu Online Brokern

Wie kann ich Aktien von Apple kaufen?

Die einfachste Möglichkeit Apple Aktien (AAPL) zu kaufen, findet angehende Trader bei Flatex.

Sollte man die Apple-Aktie kaufen?

Die Apple Aktie bleibt einer der beliebtesten Aktien unserer Zeit. Zwar hat man mittlerweile mit einem deutlich veränderten globalen Markt zu kämpfen, doch das Unternehmen scheint gewappnet. Bedenkt man vergangene Kurshöhen, so scheint tatsächlich nicht das letzte Wort gesprochen zu sein. Eine Anlage könnte sich also durchaus lohnen.

Wie kaufe ich am besten Apple Aktien?

Gängige Aktien wie Apple sollte man am besten online über ein Wertpapierdepot kaufen. Beim Kauf selbst ist dann der Direkthandel häufig günstiger als die Börse. Die Vorteile des Direkthandels sind aktuelle Kurse und ein insgesamt kostengünstiger Kauf.

Wer hält Apple Aktien?

Die größten Apple-Aktionäre sind institutionelle Investoren. Die US-Fondsgesellschaft Vanguard etwa, die auf börsennotierte Indexfonds spezialisiert ist, hält laut US-Sender CNN mindestens rund 1,2 Milliarden Apple-Papiere und damit etwa 7,3 Prozent des Unternehmens – so viel wie kein anderer Investor.

  • 4 min read