Zum Inhalt springen
Wissenschaftlich. Transparent. Unabhängig

Die besten KfW 270 Baufinanzierer im Vergleich

Förderkredit ab 3,90 % effektivem Jahreszins

Gut kombiniert mit anderen KfW-Förderprodukten

KfW 270 ist nur über einen Finanzierungspartner abschließbar (z. B. baufi24.de)

Die besten KfW 270 Baufinanzierer im Vergleich

Förderkredit ab 3,90 % effektivem Jahreszins

Gut kombiniert mit anderen KfW-Förderprodukten

KfW 270 ist nur über einen Finanzierungspartner abschließbar (z. B. baufi24.de)

7
PSD Bank

Die PSD Bank bietet individuell zugeschnittene Baufinanzierungslösungen mit attraktiven Konditionen und persönlicher Beratung für den Traum vom eigenen Heim.

  • Effektivzins p.a.: ab 4,30 %
  • Sollzins p.a.: ab 4,19 %
  • Bonus von 0,10 % bei energetischen Bauvorhaben
0,10 % Bonus bei energetischen Bauvorhaben
2-
Mehr lesen

KfW 270 Konditionen

Zinsangebote vergleichen und die besten Baudarlehen finden

Was ist KfW 270?
KfW 270 ist ein Unterstützungsdarlehen, das von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) angeboten wird. Es steht sowohl Einzelpersonen als auch Firmen zur Verfügung, die planen, ihre Gebäude mit Einrichtungen zur Gewinnung erneuerbarer Energien auszurüsten. Dieses Programm ermöglicht die Unterstützung von Kreditbeträgen von bis zu 50 Millionen Euro pro Projekt. Das KfW 270-Darlehen ermöglicht die Finanzierung verschiedener Projekte, darunter die Errichtung von Anlagen zur Erzeugung von Elektrizität aus Wasser- oder Windenergie, Photovoltaiksysteme, Anlagen zur kombinierten Strom- und Wärmeerzeugung oder Batteriespeicher in Kombination mit einer Photovoltaikanlage.

Förderfähige Maßnahmen bei KfW 270
Das Förderprogramm KfW 270 unterstützt die Anschaffung von Anlagen, die die Kriterien des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) erfüllen. Darüber hinaus werden auch Maßnahmen zur Verbesserung oder Erneuerung älterer Anlagen mit dem Ziel einer Leistungssteigerung begünstigt. Von der Förderung ausgenommen sind Anlagen, die bereits länger als 12 Monate genutzt werden und keine verbesserte Leistung aufweisen, sowie Anlagen, die bereits eine Förderung erhalten haben.

Kombinationsmöglichkeiten bei KfW 270
Das Darlehen, das unter dem Programm KfW 270 bereitgestellt wird, kann mit fast allen anderen Förderprogrammen der KfW kombiniert werden. Die einzige Bedingung ist, dass das zusätzlich genutzte KfW-Programm keine staatlichen Beihilfen bietet. Was sind genau diese Beihilfen? Im EU-Recht sind Beihilfen definiert als staatliche Gelder, die bestimmten Unternehmen zugute kommen. Solche Unterstützungen können sich in Form von Zuschüssen, Beteiligungen oder zinsgünstigen Krediten an Unternehmen darstellen. Einige KfW-Programme bieten solche Beihilfen an Unternehmen an. KfW 270 ist also mit anderen KfW-Förderungen koppelbar, solange in diesen Programmen keine Beihilfen in Anspruch genommen werden. Potenzielle Kombinationen könnten beispielsweise mit den folgenden Programmen realisiert werden:


Baufinanzierung zinsen

KfW 270 auf einen Blick

FörderungsartDarlehen
ZielBereitstellung von Mitteln für Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien (z.B. Photovoltaik)
BedingungenDie Anlage sollte auf erneuerbaren Energien beruhen (keine Verwendung fossiler Brennstoffe), sie muss den Kriterien des Gebäudeenergiegesetzes (GEG) entsprechen und darf nicht mehr als 12 Monate in Betrieb sein
ZinssatzBeginnt bei 4,75 % effektivem Jahreszins
Art des DarlehensAnnuitätendarlehen
Mögliche FinanzierungssummenMaximal 50 Mio € pro Projekt, die Anschaffungskosten können vollständig durch den Kredit abgedeckt werden
Zinsfestschreibung5, 10, 15 oder 20 Jahre (abhängig von der Laufzeit)
LaufzeitenZwischen 5 und 20 Jahren
Tilgungsfreie Anfangsjahre1 bis 3 Jahre (abhängig von der Laufzeit)
Früher RückzahlungenTeilzahlung oder vollständige Rückzahlung gegen eine Vorfälligkeitsentschädigung ist möglich
TilgungszuschlagNicht vorhanden
Direktzuschuss50 % der Kosten eines Sachverständigen, bis zu einem Höchstbetrag von 4.000 € pro Wohneinheit (abhängig vom KfW-Effizienzhaus-Standard)
SicherheitenDie Art und das Ausmaß der Sicherheiten werden mit der vermittelnden Bank abgesprochen
BeantragungDer Antrag wird über eine vermittelnde Bank (wie Ihre Hausbank) gestellt
Informationen zum KfW-Programm 270, alle Angaben sind unverbindlich

400 weitere Anbieter im Vergleich

Noch nicht fündig geworden?

WISSENSCHAFTLICH. TRANSPARENT. UNABHÄNGIG

Wir stellen uns vor

Das Institut für Wirtschafts- und Finanzmarktforschung ist ein außeruniversitäres Forschungsinstitut und stellt Investoren und anderen Marktteilnehmern wissenschaftlich fundierte Analysen und Ratings über das Risiko von Anlagen und Finanzprodukten zur Verfügung.

Wir glauben, dass ein hohes Maß an Transparenz und ein fairer Zugang zu Informationen die Tür zum gemeinsamen Fortschritt öffnen kann. Ein von uns durchgeführtes Rating bietet daher eine vertrauenswürdige und transparente Entscheidungsgrundlage für Verbraucher und Investoren.

Unser Rating ist aber nur einer von vielen wichtigen Faktoren und soll die Finanzanalysen ergänzen – nicht ersetzen.

Institut für Finanzmarktforschung
Standort in der Moorweidenstraße, gegenüber vom Hauptgebäude der Universität Hamburg
Baufinanzierung Im Vergleich

Häufige Fragen
zur KfW 270 Baufinanzierung

Wie funktioniert KfW 270?

Grundsätzlich steht das KfW-Förderprogramm 270 jedem zur Verfügung, der eine Photovoltaikanlage erwerben und einbauen möchte. Zugehörige Batteriespeicher können ebenfalls durch das Programm finanziert werden. Seit 2020 sind sogar gebrauchte Anlagen, die gekauft oder ausgebaut werden, förderberechtigt.

Wird Photovoltaik 2024 gefördert?

Ab 2024 unterstützt die Bundesregierung den Kauf von Photovoltaikanlagen durch eine Senkung der Mehrwertsteuer auf null Prozent ab dem 1. Januar 2024. Dies ermöglicht den steuerfreien Erwerb von PV-Anlagen und zugehörigen Batteriespeichern.

Kann man KfW 270 kombinieren?

Das Darlehen, das durch das KfW 270-Programm bereitgestellt wird, kann problemlos mit fast allen anderen KfW-Förderungen kombiniert werden. Der einzige Vorbehalt ist, dass das zusätzlich genutzte KfW-Programm keine staatlichen Beihilfen anbieten darf. Aber was bedeutet der Begriff „Beihilfen“? Im EU-Recht bezieht sich „Beihilfen“ auf staatliche Unterstützungsmaßnahmen zugunsten von Unternehmen. Solche Beihilfen können sich in Form von Zuschüssen, Unternehmensbeteiligungen oder subventionierten Krediten manifestieren.

Wissenschaftlich. Transparent. Unabhängig

Keine Zinssenkung mehr verpassen?

Melden Sie sich zu unserem Bauzinsletter an und lassen Sie sich kostenlos über aktuelle Zinssenkungen informieren.

List item 1